Der Singvogel Jahreskreis

Beliebte Themen für die musikalische Früherziehung

Jahreszeit

Typen

Thema

0

Musikbaustein(e) gefunden

Juli 2020

Am Bauernhof

Am Bauernhof gibt’s viel zu erleben! Vom Nachahmen von Tierlauten, über das Spielen derselben auf Instrumenten zu einem Tierstimmen-Hörrätsel kommen. Ein Klanggedicht, ein Portfolio, ein Arbeitsblatt und ein Hoftiere-Bingo für Zwei inklusive.

Juli 2020

Kleines Zicklein Zizibäh

Ein Lied über das Bockigsein

Juli 2020

Was ist eigentlich mit dem kleinen Zicklein Zizibäh los? Warum mag es weder laufen noch springen? Manchmal ist das wohl einfach so…

Juli 2020

Tierstimmen

Stimme, Instrumente & Hörrätsel

Juli 2020

Wie schreit der Hahn in England? Wie bellt der Hund in Serbien? Kann ich das Muhen einer Kuh auf einem Instrument spielen? Wie heißt das Junge vom Schwein?

Juli 2020

Musizieren mit Zizibäh

Eine bewegte Instrumentalbegleitung

Juli 2020

In einer bewegten Instrumentalbegleitung zum Lied laufen und springen die Hände wie ein kleines Zicklein über die Trommel. Mit welchem Instrument lässt sich das Meckern des Zickleins besonders gut umsetzen?

Juli 2020

Hoftiere-Bingo

Würfel-Spiel

Juli 2020

Sind die Namen aller Bauernhoftiere und ihrer Jungen bekannt? In diesem Bingo für Zwei können sich die Kinder spielerisch auf die Probe stellen!

Juni 2020

Mein Körper

Bewegung macht Spaß und spielt eine entscheidende Rolle in der kindlichen Entwicklung. Im Lied «Schau, was mein Körper alles kann!» wird in einem Gestenspiel gemeinsam geklatscht, gestampft und getippt. Doch was kann der Körper sonst noch?

Eine Spielsequenz mit Material, Sprach-Spiele und ein Bodypercussion-Rhythmus zum Thema Körper laden zum gemeinsamen Musizieren und Spielen ein.

Ergänzt wird das Themen-Paket durch ein passendes Portfolio, Arbeitsblätter und Bildkarten.

Juni 2020

Schau, was mein Körper alles kann!

Ein Körper-Spiellied

Juni 2020

Die Hände können klatschen, die Füße können stampfen, die Finger können tippen. Doch was können die Knie oder der Mund? Gemeinsam wird der Körper erkundet und besungen.

Juni 2020

Spielsequenz Körper

mit dem Material Bohnensäckchen

Juni 2020

Eine Reihe an Spielen mit Bohnensäckchen rund um das Thema Körperteile mobilisieren und machen Spaß. Ausgehend von einem Körperspruch über diverse Bewegungs- und Wahrnehmungsspiele bis hin zu einer Massage und Legeaufgabe machen die Kinder jede Menge Körpererfahrungen.

Juni 2020

Sprach-Spiele Körperteile

Gruppenspiel & Würfelspiel

Juni 2020

Ein Sprach-Spiel für die Gruppe und ein Würfelspiel für Zwei führen spielerisch an die sprachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Körperteile heran. Genau hinhören, Körperteile benennen und Silbenklatschen stehen im Fokus.

Juni 2020

Klopf, klopf auf den Kopf

Bodypercussion-Rhythmus

Juni 2020

Mit welchen Körperteilen kann man Klänge erzeugen? Gemeinsames Experimentieren, das Erlernen eines Spruches mit Bodypercussion und dessen Übertragung auf Instrumente bilden den Kern dieses musikalischen Bausteins.

Mai 2020

Von Schnecken und anderen Waldtieren

Welches Tier trägt sein Haus mit sich? Die Schnecke! Sie ist unterwegs und gleichzeitig immer zu Hause. Wie praktisch! Denn dieses Haus schützt die Schnecke nicht nur vor Wetter, sondern auch vor anderen Gefahren. Erschrickt sie beispielsweise vor etwas, kann sie hurtig ihre Fühler einziehen und schon ist sie daheim. Das Lied «Wenn Schnecken erschrecken» erzählt von Schnecke Schnuck, die vor verschiedenen Waldtieren erschrickt und sich daraufhin hurtig in ihr Schneckenhaus zurückzieht. Diverse Sprach- und Instrumentalspiele unter Einsatz von Bildkarten erweitern den Themenbereich. Ein passendes Portfolio, ein Arbeitsblatt und Gestaltungsaufgaben runden das Thema ab.

Mai 2020

Wenn Schnecken erschrecken

Ein Lied von schnellen und langsamen Tieren

Mai 2020

Was machen Schnecken, wenn sie erschrecken? Sie ziehen ruck-zuck ihre Fühler ein! Auch Schnecke Schnuck zieht sich immer wieder hurtig in ihr Schneckenhaus zurück, wenn sie erschrickt. Vor welchem Tier erschrickt sie als nächstes?

Mai 2020

Schnecke Schnuck und die Waldtiere

Spiele

Mai 2020

Mit dem Anlaut-Paare-Spiel kann das Hören von gleichen Anlauten spielerisch geübt werden. Weiters können mit diesem Spiel neue Strophen für das Lied entwickelt werden. In einem Instrumentalspiel werden Tiere auf Instrumenten gespielt. Ein Spiel zum Thema Waldtiere für die Gruppe und als Würfelspiel für Kleingruppen runden den Spieleblock ab.

Mai 2020

Musizieren mit Schnuck

Eine hinterwäldlerische Instrumentalbegleitung

Mai 2020

Wie klingen Schnecken oder Wölfe? Wie langsam ist eine Schnecke und wie schnell ist ein Wolf? Wie anders bewegen sich die beiden? Musizieren mit Schnuck hält eine flotte Percussion- und Xylophonbegleitung bereit.

April 2020

Aprilwetter

Im April spielt das Wetter oftmals verrückt! Da hat wohl «Die freche Wetterfee» ihre Finger im Spiel. Amüsiert berichtet diese in ihrem Lied davon, dass sie das Wetter im April nach ihrer Pfeife tanzen lässt und freut sich, dass es erst blitzt und kracht und ganz plötzlich doch die Sonne wieder lacht. In der Klanggeschichte «Der geschenkte Regenbogen» zeigt sie jedoch Reue für ihr Verhalten und schenkt den Menschen einen Regenbogen.

Im Dirigierspiel «Wetterzauber» können die Kinder in die Rolle der Wetterfee schlüpfen und eigenes April-Wetter brauen. Zum Selbstgestalten gibt es ein Wetter- und Kleidungs-Memory.

April 2020

Die freche Wetterfee

Ein lustig-freches Lied über das Aprilwetter

April 2020

Die freche Wetterfee kann es einfach nicht lassen und zaubert Aprilwetter mit Gewitter, Sonne, Schnee und Hagel! Ei, wie’s blitzt und kracht! Dann die Sonne lacht! Im April, im April macht das Wetter, was ich will!

April 2020

Der geschenkte Regenbogen

Eine Klanggeschichte mit Unwetter und Regenbogen

April 2020

Nachdem sich die Wetterfee wieder einmal so richtig ausgetobt hat und unterschiedlichstes Wetter gezaubert hat, was das Zeug hält, wird sie auf die unglücklichen Gesichter der Menschen aufmerksam. Sie sieht ein, dass sie übertrieben hat und möchte sich bei den Menschen mit einem wunderschönen Regenbogen entschuldigen.

April 2020

Wetterzauber

Ein lustiges Dirigierspiel

April 2020

Im «Wetterzauber» - Dirigierspiel können die Kinder als Wetterfee musikalisch Wetter zaubern. Wie klingt eigentlich ein Regenbogen und auf welchem Instrument kann man seine bunten Farben besonders gut hörbar machen?

März 2020

Auf der Suche nach dem Frühling

Nach einem langen Winter wächst die Sehnsucht nach dem Frühling täglich mehr. Auch die Tiere im Lied «Frühling, Frühling, wo bist du?» können es kaum mehr erwarten, dass er endlich ins Land zieht. Welche Frühlingsboten kann man schon entdecken? Wie riecht und klingt der Frühling?

 

Das Fingerspiel «Frühlingsgezwitscher» erzählt von fünf Vöglein, die den Frühling zwitschernd begrüßen. Bewegungsspiele mit Musik, Spiele mit Formen und Arbeitsblätter erweitern das musikalische Themenangebot.

März 2020

Frühling, Frühling, wo bist du?

Auf der Suche nach dem Frühling

März 2020

NEU: Arbeitsblatt Nachspuren
Vogel, Käfer und Biene sind auf der Suche nach dem Frühling. Um einen guten Überblick zu bekommen, fliegen sie zu einem hohen Baum und rufen so laut sie können nach dem Frühling. Ob sie ihn finden, verrät uns das Lied «Frühling, Frühling, wo bist du?»

März 2020

Frühlingsgezwitscher

Fingerspiel

März 2020

Das Fingerspiel «Frühlingsgezwitscher» erzählt von einem Vöglein, das seine schönsten Lieder singt, von zwei Vöglein, die sich ein Nestchen bauen und von drei kleinen Vöglein, die gerade eben erst aus ihren Eiern geschlüpft sind.

März 2020

Spielideen Insekten

Tanz- und Bewegungsspiel, Kim-Spiel

März 2020

Spiele von tanzenden Käfern und eifrigen Bienen bringen jede Menge Musik und Bewegung in den vielleicht noch wintermüden Frühlingsalltag. Ein Spiel mit Formen und ein Kim-Spiel laden zum genauen Hinschauen und Merken ein.

Februar 2020

Vögel im Winter

Im Winter lassen sich heimische Singvögel besonders gut in der Nähe eines Futterhäuschens beobachten. Das Lied «In meinem Vogelhaus» erzählt von vielen bunten Vögeln, die zum Futterhäuschen kommen, um sich zu stärken.

 

Eine lebhafte Instrumentalbegleitung, ein Vogelstimmen-Hörrätsel und viele neue Spielideen zum Thema bringen jede Menge Vogelgezwitscher und Leben ins Haus!

Februar 2020

In meinem Vogelhaus

Fröhliches Zwitscher-Lied

Februar 2020

Wenn es draußen kalt wird und der Schnee fällt, haben Vögel oft Schwierigkeiten, ausreichend Futter zu finden. Im Lied «In meinem Vogelhaus» erfahren die Kinder spielerisch, wie man den Vögeln im Winter helfen kann und welcher Vogel welches Futter besonders gerne frisst.

Februar 2020

Spielideen Vögel im Winter

Hörrätsel, Bewegungsspiel & Materialien

Februar 2020

In einem Vogelstimmen-Hörrätsel lernen die Kinder den Gesang von vier Singvögeln kennen. Gut zuhören ist dabei gefragt! In einem unterhaltsamen Bewegungsspiel verwandeln sich die Kinder in Vögel und treffen sich beim Futterhäuschen auf einen kleinen Wintersnack. Doch aufgepasst, die Katze könnte kommen! Neue Spielideen mit Material runden die Spielsequenzen ab.

Februar 2020

Musizieren mit Vögeln

In meinem Vogelhaus Instrumentalbegleitung

Februar 2020

Wenn viele Vöglein zusammenkommen, kann es schon mal etwas lauter zugehen! Vor allem, wenn es um Futter geht. Eine lebendige Instrumentalbegleitung zum Lied «In meinem Vogelhaus» bringt so richtig Leben ins Vogelhäuschen! Da klingt und klopft es ohne Ende!

Januar 2020

Schneemann

Was sich nicht alles mit Schnee machen lässt! Schneemänner und Schneefrauen werden gebaut, eine Schneeballschlacht wird angezettelt, Schneeengel werden mit dem ganzen Körper gezeichnet. Zu vielen schönen Dingen lädt uns der Schnee ein!

 

Das Lied «Schneemann und Schneefrau» berichtet von zwei weißen Gestalten, die nachts heimlich im Schnee tanzen. Lustige Spielideen mit Musik und Bewegung und eine Instrumentalbegleitung zum Lied runden das Thema ab.

Januar 2020

Schneemann & Schneefrau

Schneeweißes Tanzlied

Januar 2020

Wusstet ihr, dass Schneemann und Schneefrau nachts im Schnee und am See ihr Tanzbein schwingen? Das gleichnamige Lied erzählt uns davon. Ja und tagsüber merkt niemand mehr etwas davon, denn da stehen die beiden wieder händchenhaltend in trauter Zweisamkeit still herum. Sachen gibt’s!

Januar 2020

Spielideen zum Schneemann

3 neue Spiele

Januar 2020

Mit Dreiklängen einen Schneemann bauen? Als Schneefrau durch den Schnee tanzen? Ja, das geht! Ein Instrumentalspiel, ein Bewegungsspiel und ein Tanzspiel rund um das Thema Schneemann und Schneefrau bringen jede Menge Spaß und Abwechslung!

Januar 2020

Musizieren mit dem Schnee-Ehepaar

Schneemann & Schneefrau Instrumentalbegleitung

Januar 2020

Zur Einstimmung auf eine knirschend glänzende Instrumentalbegleitung zum Schneemann-Lied gibt es ein variantenreiches Spiel mit logischen Reihen und grafischer Notation. Spaßfaktor garantiert!

Dezember 2019

Weihnachts-Wichtel

Wie die Wichtel werken. Das Lied «In der Werkstatt» macht dies möglich. Voller Eifer sägen und den Hammer schwingen! Das gefällt nicht nur den Wichteln in der Klanggeschichte «In der Weihnachtswichtelwerkstatt», sondern auch kleinen und großen Handwerkerinnen und Handwerkern.

 

Und ist ein neues Glockenspiel fertig, läuft im «Wichtgedicht» sogleich ein kleiner Wicht darüber und entlockt diesem die unterschiedlichsten Klänge.

 

Ein Arbeitsblatt lädt dazu ein, die einzelnen Teile eines Glockenspiels genauer kennenzulernen.

Dezember 2019

In der Werkstatt

Ein Lied zum Handwerken

Dezember 2019

Säge, Hobel, Hammer und Feile lassen nicht nur Bubenherzen höher schlagen, auch Mädchen zeigen sich oft sehr interessiert am Handwerken! Auf in die Werkstatt! Sägen, das ist gar nicht schwer. Doch: Beim Sägen muss man achtsam sein, alle, groß und klein!

Dezember 2019

In der Weihnachts-Wichtel-Werkstatt

Eine weihnachtliche Klanggeschichte

Dezember 2019

Von Weitem schon hört man die Wichtel werken. Sie bauen versteckt im verschneiten Wichtelwald Glockenspiele für die Kinder. Doch werden diese noch rechtzeitig bis zum Fest fertig? Wie klingt Sägen auf einem Guiro? Womit kann man musikalisch hämmern?

Dezember 2019

Wichtgedicht

Ein wichteliges Klangspiel

Dezember 2019

Auch Wichtel treiben Schabernack! Das «Wichtgedicht» erzählt von einem Wicht, der über ein Glockenspiel trippelt, auf seinen Popo plumpst, auf diesem weiterrutscht und schnell wieder in seinem Versteck verschwindet. Und wie klingt das Ganze?

Dezember 2019

Das Wichtel-Orchester

Spielideen mit Orff-Instrumenten

Dezember 2019
November 2019

Die vier Jahreszeiten

Das Lied «Apfelbaum, o Apfelbaum» lädt dazu ein, mit Kindern die jahreszeitlichen Veränderungen in der Natur bewusst zu erleben. Jede Jahreszeit schenkt dem Apfelbaum ihr ganz besonderes Kleid. Doch wie sehen die verschiedenen Kleider eines Apfelbaumes aus?

 

Das szenische Tanz-Spiel zum Lied bietet den Kindern einen stimmungsvollen Rahmen, um in der Gruppe darstellerisch aktiv zu werden. Zudem eignet es sich wunderbar für eine Aufführung vor Publikum. Im Malgedicht «Der Jahreszeiten-Apfelbaum» bringen die Kinder die verschiedenen Kleider eines Apfelbaumes aufs Papier.

November 2019

Apfelbaum, o Apfelbaum

Ein fruchtiges Jahreszeitenlied

November 2019

Apfelbaum, o Apfelbaum, bist immer so schön anzuschau’n! Es schenkt dir jede Jahreszeit ihr ganz besondres Kleid. Wie kleidet sich der Apfelbaum im Frühling und wie im Sommer?

November 2019

Der Apfelbaum im Jahreskreis

Szenisches Tanz-Spiel

November 2019

O Apfelbaum, es schenkt dir jede Jahreszeit ihr ganz besondres Kleid. Im szenischen Tanz-Spiel «Der Apfelbaum im Jahreskreis» stellen vier Kinder den Apfelbaum in den vier Jahreszeiten dar. Die übrigen Kinder tanzen im Kreis um die Jahreszeitenbäume.

November 2019

Der Jahreszeiten-Apfelbaum

Ein Malgedicht

November 2019

Auf unsrer Wiese hinterm Tor, da ragt ein dicker Stamm empor. Der Stamm unseres Apfelbaums: Wie sieht er aus? Male deinen eigenen Jahreszeiten-Apfelbaum! 

Oktober 2019

Herbstwind & Blätter

Im Herbst, da fallen die Blätter von den Bäumen und auf den Straßen, im Wald und auf den Wiesen liegt überall Laub! Viele Kinder lieben es, in vollem Tempo durch die raschelnden Haufen zu laufen.

 

Das stürmische Lied «Wind, Wind weh’ geschwind» lädt mit seinem Gestenspiel dazu ein, wie ein Blatt auf dem Rücken des Windes durch die Welt zu fliegen. Das Fingerspiel «Fünf Blätter rufen nach dem Wind» erzählt von fliegenden, drehenden, schaukelnden, flatternden und schwebenden Blättern. Im Klanggedicht «Herbstfarben» werden bunte Blätter in farbenreiche Klänge gepackt.

Oktober 2019

Wind, Wind weh' geschwind

Ein Lied vom Wind und den Blättern

Oktober 2019

Wind, Wind weh’ geschwind, trag mich von hier fort! Ein Lied vom Träumen, Fliegen, von bunten Blättern und einem Winterigelhaus. Da pflückt der Wind das Blatt vom Baum und wirbelt’s durch die Welt!

Oktober 2019

Fünf Blätter rufen nach dem Wind

Eine Blätterreise als Fingerspiel

Oktober 2019

Fünf Blätter haben das Hängen satt und rufen lautstark nach dem Wind. Und schon – 1, 2, 3, 4, 5 – kommt der Wind und pflückt sie alle nacheinander vom Baum.

Oktober 2019

Herbstfarben

Klanggedicht mit bunten Herbstblättern

Oktober 2019

Das Laub der Bäume geht auf Reise und malt am Himmel bunte Kreise. Nicht nur Herbstblätter haben unterschiedliche Farben! Auch Klangbausteine erklingen in verschiedenen Farben. Wie klingt rot? Hört sich gelb oder braun heller an?

September 2019

Erntedank

Das Erntedankfest ist ein Fixpunkt im Jahreskreis. Im «Erntedanktanz» wird der Erde für ihre Früchte, ihr Getreide und ihr Gemüse gedankt. Der Tanz gibt Anlass dazu, die Herkunft und den Wert von Lebensmitteln mit Kindern zu besprechen.

 

Beim «Früchte-Klatschspiel» lernen die Kinder spielerisch mit Silbentrennung und Wortrhythmen umzugehen.

 

Im «Früchte-Rondo» erfahren die Kinder, welche Früchte über und welche unter der Erde wachsen. Dementsprechend werden diese mit passenden Klängen verbunden.

September 2019

Erntedanktanz

Ein Lied zum Tanzen im Herbst

September 2019

Die Erde, sie schenkt uns die Früchte so frisch. Die Ernte war reichlich, so voll ist der Tisch. Dafür reichen wir uns die Hände und sagen in einem gemeinsamen Tanz danke, danke, danke!

September 2019

Früchte-Klatschspiel

Früchte zum Klingen bringen

September 2019

Kartoffel – Birne – Paprika schmecken nicht nur gut, sondern können auch geklatscht und auf Instrumenten gespielt werden! Wie verrät das Früchte-Klatschspiel. Kommt gemeinsam in einen bunten Obst- und Gemüserausch!

September 2019

Früchte-Rondo

Musikalische Früchte

September 2019

Gemüse, Obst, Getreide, wo wächst es und wo nicht: Tief unten in der Erde? Im hellen Sonnenlicht? In diesem Spiel erfahren die Kinder, welche Früchte über und welche unter der Erde wachsen und verbinden diese mit einem entsprechenden Klang auf Instrumenten.

August 2019

Blumen

Auch unter den Blumen gibt es Riesen! Und Zwerge! Das Lied «Der Blumenriese» erzählt von einer gelben Riesenblume. Dazu gibt es ein passendes Gestenspiel. 

 

Im Klanggedicht «Blumenzwerg und Blumenriese» lernen die Kinder dann noch ein Blumenzwerglein kennen und erfahren wie unterschiedlich Riesen und Zwerge klingen können. 

 

Im Spiel «Auf der Blumenwiese» verwandeln sich die Kinder selbst in große und kleine Blumen, Bienen und Vögel und üben spielerisch genau hinzuhören.

August 2019

Der Blumenriese

Ein riesiges Blumenlied

August 2019

Ein Riese steht im Garten ganz still und stumm. In dem spannenden Rätsellied «Der Blumenriese» wird eine Riesenblume besungen. O, welche große Blume kann das denn sein?

August 2019

Blumenzwerg und Blumenriese

Klanggedicht mit Blumen

August 2019

NEU: Arbeitsblatt und Portfolio
Wie klingt ein Blumenriese, wie ein Blumenzwerglein? Wo stehen die beiden und was machen sie so den lieben langen Tag? Bekommen Blumen eigentlich Besuch? Falls ja, von wem? Und wie klingt das dann alles?

August 2019

Auf der Blumenwiese

Bewegungsspiel für die Gruppe

August 2019

Im Spiel «Auf der Blumenwiese» verkörpert ein Kind eine Sonnenblume, ein anderes ein Veilchen. Alle anderen Kinder spielen Vögel und Bienen.

Juli 2019

Die Krabbe

Urlaub ist Abenteuerzeit! Vielleicht hat jemand das Glück, in den Ferien das eine oder andere interessante Tier zu entdecken. Im Lied «Die Krabbe Karla» reisen die Kinder gemeinsam ans Meer und lernen Karla höchstpersönlich kennen. 

 

Ein Gestenspiel, ein lustiges Klatschspiel und eine fröhliche Instrumentalbegleitung bringen Karla und ihr Freund Franz auch mit. 

 

Ja und nicht zu vergessen ist ihr «Meereskrabbenscherentanz», bei dem alle eingeladen sind, ausgelassen ihre Arme und Beine über Meeresfelsen zu bewegen.

Juli 2019

Die Krabbe Karla

Ein sommerliches Krabbenlied

Juli 2019

NEU: Portfolio zum Lied
«Die Krabbe Karla» wohnt am Meer. Sie krabbelt den lieben langen Tag auf ihrem Felsen umher, zwickt in kleine große Zehen und am Abend trifft sie sich mit der Krabbe Franz zum Meereskrabbenscherentanz. Klick klack zwicke di zwick di zwack zwack zwack!

Juli 2019

Musizieren mit Karla

Die Krabbe Karla Instrumentalbegleitung

Juli 2019

Krabben krabbeln und Scheren zwicken. Claves klacken und Guiros zwacken...oder so ähnlich. Ja, und Hände patschen und klatschen!

Juli 2019

Meereskrabben-Scherentanz

Ein Tanz für die Gruppe

Juli 2019

Meereskrabben krabbeln nicht nur zick-zack hin und her und kreuz und quer, sondern sie tanzen auch gemeinsam über Felsen. So wie Karla und Franz: jeden Abend wird gemeinsam der Meereskrabbenscherentanz getanzt. Kommt macht mit: Scheren hoch und los geht’s!

Juni 2019

Das Segelboot

Sommer, Sonne, Segelboot! Wer möchte da nicht sofort in einem schnittigen Boot mit geblähten Segeln über blaue Wogen flitzen? 

 

Mit dem Lied «Mein Segelboot heißt Samuel» ist ein aufregender Bootsausflug auf der Stelle möglich! Begleitet von einem spritzigen Gestenspiel singen die Kinder eine frische Meeresbrise herbei.

 

Die «Meeresklang-Collage» zeigt wie zum Thema Segelboot kreativ gestaltet, gespielt und auf Instrumenten musiziert werden kann. Das Bewegungsspiel «Auf und ab übers Meer» bringt die Kinder musikalisch und lustvoll in Bewegung.

Juni 2019

Mein Segelboot heißt Samuel

Ein sommerliches Segellied

Juni 2019

NEU: Portfolio zum Lied
Im Lied «Mein Segelboot heißt Samuel» geht es munter über wilde Wellen hinaus aufs weite Meer. Dabei schaukelt es auf und ab und hin und her! D’rum halt dich fest, sonst plumpst du noch ins Meer! - ein sommerliches Spiellied für Klein und Groß!

Juni 2019

Meeresklang-Collage

Improvisationsanleitung

Juni 2019

Was erlebst du und dein Segelboot? Vielleicht fahrt ihr an einem Dampfer vorbei oder legt an einer Insel an. Oder aber ein Schwarm Möwen fliegt über euch vorbei. Wie klingt ein Dampfer, Möwen oder fallende Kokosnüsse? Eine Spielanleitung zum gemeinsamen Musizieren auf Instrumenten.

Juni 2019

Auf und ab übers Meer

Ein wogendes Bewegungsspiel

Juni 2019

In diesem Bewegungsspiel wird viel geschaukelt, sich bewegt und getanzt. Und auch die Ohren sind besonders gefordert! Wann schaukelt das Boot nach oben, wann nach unten und wann auf die Seite? Das Xylophon verrät es!

Mai 2019

Der Schmetterling

Schmetterlinge sind leicht, wirken fast schwerelos, und faszinieren mit ihren bunten Farben viele Kinder! Der Zitronenfalter gehört zu den ersten Frühlingsboten und sieht man ihn - oft auch als Pärchen - durch die Lüfte schaukeln, möchte man es ihm gleichtun!

 

Im Spiellied «Schöner gelber Schmetterling» nimmt der Schmetterling die Kinder mit auf eine Reise durch seine Welt. Das Klanggedicht «Der Zitronenfalter» erzählt von der Verwandlung der Raupe zum Schmetterling und das Bewegungsspiel «Grüne Wiesen, bunte Blumen» lädt zum Bewegen und Musizieren ein.

Mai 2019

Schöner gelber Schmetterling

Ein luftig-leichtes Frühlingslied

Mai 2019

Schöner gelber Schmetterling komm und flieg mit mir! In diesem bewegten Frühlingslied fliegen die Kinder als Schmetterlinge gemeinsam über bunte Blumenwiesen. Wer könnte sonst noch über die Wiese fliegen oder brummen und summen?

Mai 2019

Der Zitronenfalter

Frühlings-Klanggedicht

Mai 2019

NEU: Arbeitsblatt + Bildkarten Lebenszyklus eines Schmetterlings
Wer kennt sie nicht, die Verwandlung der kleinen haarigen Raupe zum bunt schillernden Schmetterling! Aus einer Puppe kommt nach Wochen ein Schmetterling herausgekrochen! «Der Zitronenfalter», ein Gedicht zum verklanglichen und bewegen.

Mai 2019

Grüne Wiesen, bunte Blumen

Ein lustiges Bewegungsspiel für die Gruppe

Mai 2019

Im Spiel «Grüne Wiesen, bunte Blumen» fliegen die Kinder als Schmetterlinge alleine, zu zweit oder in Gruppen durch den Raum. Flieg mit mir durch unsre Welt!

April 2019

Ostern

Das Osterfest steht vor der Türe und viele Kinder freuen sich besonders auf einen putzigen und pelzigen kleinen Gesellen mit langen Ohren: den Osterhasen! Auf leisen Pfoten hoppelt er durch die Osterzeit und versteckt am Ostersonntag so manches Osternest.

 

Im Osterlied «Schnuppernase Superhase» stellt sich der Osterhase als schnellster Hase vor und in einer lustigen Instrumentalbegleitung hoppelt er über so manches Instrument. Das spannende Instrumentalspiel «Klingende Ostereier» lässt gemusterte Eier erklingen und in einer lieben Klanggeschichte erfahren wir, was das kleine Osterhäschen auf das Ei für seine Mama malt.

April 2019

Schnuppernase Superhase

Ein hasenstarkes Osterlied

April 2019

Mit langen Ohren und Schnupper-Schnupper-Nase ist er der schnellste Super-Super-Hase! Wer könnte hier bloß gemeint sein? 

April 2019

Musizieren mit dem Superhasen

Schnuppernase Superhase Instrumentalbegleitung

April 2019

Hasen hoppeln. Kastagnetten auch! Ja und Hasen können natürlich auch über Trommeln ihre Haken schlagen! 

April 2019

Klingende Ostereier

Grafische Notation mit Instrumenten

April 2019

Wie schmecken Ostereier? Ja, und wie klingen sie? In einem lustigen Instrumentalspiel werden den gemusterten Ostereiern verschiedenste Klänge entlockt!

April 2019

Was könnte ich nur auf mein Osterei malen?

Österliche Klanggeschichte

April 2019

Ratet mal, was das kleine Osterhäschen auf das Osterei für seine Mama malen wird! Es sind drei Dinge, die es auf einem Spaziergang gesehen hat.

April 2019

Mein Osternest

Ein Sprach-Spiel-Gedicht

April 2019

Wo hat der Osterhase bloß die Nester für die Kinder versteckt? "Im grünen Gras oder da unterm Strauch, da ist es ja, mein Osternest, hurra, hurra!" Ein Sprach-Spiel-Gedicht mit vielen Bildkarten für die ganze Gruppe! Eine Druckvorlage fürs Portfolio und eine Ostergrußkarte inklusive.

März 2019

Tiere im Wald

Sobald im Frühjahr die Sonne wärmer scheint und die Tiere den Frühling spüren, erwachen sie aus ihrem Winterschlaf.
 
Das Lied «Bärenhunger» berichtet von Bumm, dem Bären, der von seinem knurrenden Magen geweckt wird und sich freudig auf Futtersuche in den Wald begibt.
 
Zu diesem Frühlingslied gibt es eine drolliges Gestenspiel und eine bärige Instrumentalbegleitung. Weiters erfahren wir im Klanggedicht «Der erste Frühlingstag», welche Tiere der Frühling sonst noch aus ihrem Wintertraum weckt.

März 2019

Bärenhunger

Ein bärenstarkes Frühlingslied

März 2019

Knurrt der Magen laut, streck' die Pranken aus und spring' in den Frühling hinaus! Und genau das macht Bumm, der Bär. Er tappt in den Frühlingswald und sucht sich sein Futter.

März 2019

Musizieren mit Bumm

Bärenhunger Instrumentalbegleitung

März 2019

Auf Bassklangbausteinen kann man das Trotten von Bumm hörbar machen. Auch die starken Krallen auf Bumms Pranken kann man hören...


März 2019

Der erste Frühlingstag

Pentatonisches Klanggedicht

März 2019

Nicht nur Bumm, der Bär, sondern auch ein Eichhörnchen, ein Feldhamster und eine Eidechse genießen die warmen Sonnenstrahlen des ersten Frühlingstages. Wie könnte das bloß klingen?

Februar 2019

Fasching / Karneval

Im Fasching oder Karneval geht es rund. Schließlich muss der Winter lautstark vertrieben und das Neue Jahr mit bunten Kostümen begrüßt werden.

 

Im Spiellied «Hurra, hurra, hurra!» werden kostümierte Kinder einzeln besungen, die sich dann zu einem gemeinsamen Kostüm- und Instrumentenumzug zusammenfinden.

 

In einem lustigen Tanz mit Luftballons wird gemeinsam getanzt und bei einem spannenden Fadenspiel kann die Feinmotorik geschult werden.

Februar 2019

Hurra, hurra, hurra!

Ein närrisches Faschings- / Karnevalslied

Februar 2019

Das Lied kann nicht nur für die Prinzessin und den Piraten gesungen werden, sondern auch Marienkäfer, Astronaut und Co. bekommen ihre eigene Strophe.

Februar 2019

Faschings- / Karnevalstanz

Tanzen mit einem Luftballon

Februar 2019

Auf zum bunten Luftballontanz! Man kann mit Luftballons nicht nur gut tanzen, sondern auch darauf musizieren! Ja und habt ihr gewusst, dass Luftballons einen Nabel haben?

Februar 2019

Drei Luftballons an einer Leine

Ein lustiges Fadenspiel

Februar 2019

Auch Luftballons haben Lust auf Schabernack! Drum woll'n die Luftballons was machen, um ein Mal richtig laut zu krachen! Ein Fadenspiel für geschickte Hände!

Januar 2019

Schnee

Der Schnee im Winter wird jedes Jahr von vielen Kindern sehnsuchtsvoll erwartet. Ist er dann endlich da, sind sie kaum zu bremsen.

 

Das winterliche Lied «Es schneit!» erzählt von Frau Holle, die prächtige Schneeflocken, von der Goldmarie, die unzählige und von der Pechmarie, die nur wenige Schneeflocken aus den Bettdecken schütteln.

 

Zum Frau-Holle-Lied gibt es ein lustiges Gestenspiel und eine glitzernde Instrumentalbegleitung. Im Frau-Holle-Tanz lassen es alle mit Chiffontüchern gemeinsam schneien. Es schneit! Es schneit! Es schneit!

Januar 2019

Es schneit!

Ein winterliches Märchenlied

Januar 2019

Ich schau' aus dem Fenster und bin hoch erfreut! Es schneit! Wer schüttelt denn heute die Bettdecken aus? Frau Holle, die Goldmarie oder vielleicht doch die Pechmarie? Schau' mal aus dem Fenster!

Januar 2019

Musizieren mit Frau Holle

Es schneit! Instrumentalbegleitung

Januar 2019

Die Stabspielbegleitung bietet die Möglichkeit, das Lied «Es schneit!» stimmungsvoll in Szene zu setzen. Der Klang des Glockenspiels glitzert dabei wie der Schnee in der Sonne.

Januar 2019

Frau-Holle-Tanz

Wintertanz mit Chiffontüchern

Januar 2019

Man nehme ein Chiffontuch und das Lied «Es schneit!» und tanze den Frau-Holle-Tanz und schon wirbelt der Schnee durchs ganze Zimmer!

Dezember 2018

Lichterzeit

Wenn es draußen immer dunkler wird, beginnt in den Häusern der Menschen die Lichterzeit. Bei Kerzenschein machen sie es sich gemütlich, hören Geschichten und singen gemeinsam Lieder.

 

Das Lied «Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein», ein inniges Gestenspiel, eine strahlende Instrumentalbegleitung und ein meditativer Lichtersitztanz mit LED-Teelichtern erhellen nicht nur die dunkelste Zeit des Jahres, sondern auch unsere Herzen.

 

Ein Licht, das die Kälte vertreibt und das Dunkel durchbricht...

Dezember 2018

Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein

Ein strahlend helles Lichter-Lied

Dezember 2018

Das besinnliche Lied «Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein» erinnert uns daran, worum es wirklich geht: Geborgenheit und Teilen, Freunde und Liebe und natürlich Frieden für alle!

Dezember 2018

Lichtersitztanz

zu Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein

Dezember 2018

Der meditative Sitztanz mit LED-Teelichtern zum Lied «Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein» lädt zum gemeinsamen Ruhigwerden und Besinnen ein. Für dich brennt ein Licht, für mich brennt ein Licht.

Dezember 2018

Musizieren mit Lichtlein

Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein Instrumentalbegleitung

Dezember 2018

Eine strahlende Instrumentalbegleitung mit Glocken und Fingerzimbeln lassen das Lied «Lichtlein, Lichtlein, so hell ist dein Schein» hell erstrahlen.

November 2018

Der Nussknacker

Wer darf in der Adventszeit auf keinen Fall fehlen? Der Nussknacker! Bunt bemalt, mit Krone und Bart erfreut er die Herzen vieler Kinder. Gerne helfen sie ihm die harten, runzelig-punzeligen Nüsse zu knacken.

 

Das herbstliche Lied «Nussknacker Ratterknack» lädt mit einem lustigen Gestenspiel und einer knackigen Instrumentalbegleitung zum gemeinsamen Singen und Musizieren ein.

 

Ja und Nüsse sind nicht nur zum Knacken, sondern auch zum Rechnen da!?

November 2018

Nussknacker Ratterknack

Ein Lied vom Nüsseknacken

November 2018

Keine Nuss ist ihm zu hart! «Nussknacker Ratterknack» beißt knick-knack alle Nüsse entzwei! Danke für der Nüsse Kern', wie essen wir die Nüsse gern!

November 2018

Musizieren mit Ratterknack

Nussknacker Ratterknack Instrumentalbegleitung

November 2018

Nüsse sind nicht nur zum Essen da! Sie eignen sich auch wunderbar zum Musizieren und dürfen in der Instrumentalbegleitung eines Nussknackerliedes nicht fehlen.

November 2018

Eine Handvoll Nüsse

Klang-Spiel mit Mengenlehre

November 2018

In diesem Spiel lernen die Kinder mit der Menge Fünf umzugehen. Es werden die verschiedenen Teilungsmöglichkeiten der Zahl Fünf mit einem Klang verbunden und als Vorlage für ein Klangmuster genutzt. Das Spiel kann beliebig an das Können der Kinder angepasst werden.

Oktober 2018

Gespenster

Gespenster üben auf viele Kinder eine große Faszination aus!

 

Hand aufs Herz, wer wusste, dass es Gespenster gibt, die mit Instrumenten spuken?

 

Rüdiger von Rasselrum, Gräfin Schöntraud Schellenschlag, Parzival von Polterprack, und Kunigunde Klapperklapp stellen sich in einem gruselig-schwebenden Lied vor, tanzen gemeinsam am Gespensterball und überprüfen in einer Klanggeschichte, ob Sigismund, das kleine Gespenst, auch schon gut spuken gelernt hat.

Oktober 2018

Gespenster überall

Ein Lied von musikalischen Gespenstern

Oktober 2018

Im Lied «Gespenster überall» schweben Gespenster von nah und fern zum Gespensterball, um gemeinsam zu spuken. Jedes Gespenst hat dafür sein eigenes Spukinstrument mitgebracht. Laut spuken alle, laut spuken alle! Laut! Laut! Laut!


Oktober 2018

Gespensterball-Tanz

Gruselig lustiger Spuk-Tanz

Oktober 2018

Gespenster sieht man überall, denn heute ist Gespensterball! Zur Geisterstund' um Mitternacht packen alle Gespenster ihre Instrumente aus und spuken, was das Zeug hält – tanzend natürlich!


Oktober 2018

Sigismund und das Spukinstrument

Klanggeschichte

Oktober 2018

Auch Gespenster müssen Prüfungen ablegen, um letztlich zu den Großen zu gehören! Sigismund, das kleine Gespenst, muss beweisen, dass es sein Spukinstrument verdient. Sigismund, kannst du so laut spuken, dass sich alle vor dir fürchten?

September 2018

Der Igel

Viele Kinder zeigen sich dem Igel sehr verbunden. Mit seinem schwarzen Näschen, seinen Knopfaugen und seinem Stachelpelz trappelt er auf der Suche nach Nahrung über herbstliche Wiesen und durch bunte Wälder.

 

Ohren auf! Hört ihr das? Unterm Laub, da raschelt was! Es ist «Igor, der Igel»!

 

Doch Igor kommt nicht allein, er bringt ein stacheliges Gestenspiel, eine raschelnde Instrumentalbegleitung und eine spannende Klanggeschichte mit. 

September 2018

Igor, der Igel

Ein stacheliges Lied

September 2018

In diesem lustigen Lied mit Gesten entdecken die Kinder an immer neuen Orten den Igel Igor. Aber passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt, sonst rollt sich Igor, der Igel, zu einem Ball mit Stacheln bedeckt!

September 2018

Igor geht schlafen

Klanggeschichte

September 2018

Es ist Herbst und Igor ist auf der Suche nach Futter. Schließlich muss er sich noch einen Winterspeck anfressen, bevor er schlafen geht. Zufrieden und satt rollt sich Igor nach seinem Spaziergang in seinem Nest zusammen und beginnt ganz leise zu schnarchen. Schlaf gut, Igor!

September 2018

Musizieren mit Igor

Igor, der Igel Instrumentalbegleitung

September 2018

Mit dieser Instrumentalbegleitung wird das Lied vom Igel wunderbar erweitert. Außerdem ermöglicht sie vielen Kindern auf Orff-Instrumenten begleitend aktiv zu werden.


September 2018

Musizieren mit Igor

Igor, der Igel Stabspielbegleitung

September 2018

Diese Stabspielbegleitung ergänzt das Lied mit einem besonderen Klangerlebnis. Es hat den Anschein, als liefe der Igel Igor höchstpersönlich über die Klangstäbe des AX 1600 von STUDIO 49.


Datenschutz und Cookies

Wir verwenden Cookies um dir das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn du weitersurfst, stimmst du der Cookie Nutzung zu. Detailinformationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.